Pauschalreisen all inclusive buchen

All Inclusive Pauschalreisen KubaViele Pauschalreisen nach Kuba sind nur als All Inclusive Urlaub buchbar. In vielen Teilen der Karibik – vor allem in der Dominikanischen Republik – bieten die meisten Hotels nur diese Form des Urlaubs an. Damit sind natürlich einige Vorteile verbunden:

Zum einen belastet ein All Inclusive Urlaub auf Kuba die Reisekasse nicht mehr so stark, da keine hohen Zusatzkosten für Essen und Getränke anfallen, wenn man bereits am Urlaubsort angelangt ist. Zum anderen kann man den Urlaub natürlich voll und ganz genießen, weil man sich mal schnell an der Poolbar einen Cocktail holen kann, ohne dafür extra Geld mitzunehmen. Die Tatsache, dass man hier rund um die Uhr Essen gehen kann, steigert den Erholungsfaktor weiterhin.

Vergleich von Pauschalreisen

Anbieter von Pauschalreisen gibt es einige – und so kann es sein, dass eine Reise nach Kuba mal günstiger, mal teurer ist. Im Folgenden finden Sie daher einen Überblick über Pauschalreisen verschiedener Veranstalter für das Jahr 2016 und 2017:

Pauschalurlaub 2016 / 2017 auf Kuba buchen

Da die meisten Reisen nach Kuba in All Inclusive Hotels führen, kann man die Preise besser vergleichen. Welches Hotel das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet lässt sich so besser beurteilen, als wenn manch andere Unterkünfte nur die Übernachtung oder Halbpension bieten.

Dennoch gibt es auch unter den All Inclusive Hotels große Unterschiede, weswegen man sich vor der Reisebuchung dennoch auf Hotelbewertungsportalen umschauen sollte. Wird dort vor dem bevorzugten Hotel gewarnt, sollte man sich besser für ein anderes entscheiden, das vielleicht teurer ist, dafür aber auch deutlich bessere Bewertungen erhalten hat. Auch ein Blick auf die genauen Inklusivleitungen lohnt, da diese von Angebot zu Angebot variieren können. Wer sich also ein wenig Zeit nimmt, kann seinen Urlaub auf Kuba günstig buchen und einen unvergesslichen Aufenthalt in einem der vielen luxuriösen Resorts verbringen.